Gyrotronic

Das Gyrotonic Expansion System® ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das Erkenntnisse aus fernöstlichen Heilmethoden mit moderner Bewegungslehre vereint. Gyrotonic® ist ein intensives Training, das Körper und Geist gleichermaßen fordert. Ein eigens hierfür entwickeltes Gerät stützt den Körper, fördert den Bewegungsfluss und gibt gleichzeitig einen kräftigenden Widerstand. Bei den Übungen werden Elemente aus Yoga, Tai Chi, Tanz, Schwimmen und Gymnastik miteinander verbunden.

Der grundlegende Unterschied des Gyrotonic® -Konzepts gegenüber anderen Trainingsformen besteht darin, dass nicht eindimensionale, sondern komplexe dreidimensionale Bewegungsabläufe ausgeübt werden. Diese werden kreis-, wellen- und spiralförmig in alle Richtungen des Raumes durchgeführt und gehen fließend ineinander über. Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke werden somit nicht isoliert, sondern in ihrem natürlichen physiologischen Zusammenspiel angesprochen. Trainiert wird gegen gleichmäßige Arbeitswiderstände, vergleichbar mit dem natürlichen Widerstand des Wassers beim Schwimmen, jedoch in der Bewegungsausführung exakt kontrollierbar. Die Atmung nimmt innerhalb des Gyrotonic Expansion System® einen zentralen Stellenwert ein und wirkt als "Energielieferant". Jeder Bewegungszyklus wird von einer rhythmisch-melodischen Atmung begleitet. Diese ganzheitliche Bewegungsmethode ist einzigartig, da sie gleichzeitig Kraft und Beweglichkeit trainiert, die Ausdauer erhöht sowie Koordination und Körperwahrnehmung verbessert.

Wirkung
Das Gyrotonic Expansion System® versteht den Menschen als eine biologische Einheit von Körper, Seele und Geist mit der Wirbelsäule als zentralem Element. Dem koordinierten Zusammenspiel der Wirbelsegmente und der Flexibilität der Wirbelsäule wird daher besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Die Wirbelsäule ist durch bindegewebige Strukturen mit den wichtigsten Körpersystemen verbunden. Durch die Bewegung der Wirbelsäule in Verbindung mit der speziellen Atmung werden das Nervensystem, das Drüsensystem sowie alle inneren Organe angesprochen. Die harmonische Ausführung der Bewegungen aktiviert den gesamten Bewegungsapparat: Muskelketten werden miteinander verbunden, tiefe gelenknahe Muskulatur wird gestärkt, Gelenke werden mobilisiert, Sehnen, Bänder und Bindegewebe stimuliert. Die fließenden Bewegungen erleichtern durch gezielte Ansprache der Körpermeridiane den Energiefluss und wecken die Regenerationskräfte des Körpers. Durch regelmäßiges GYROTONIC® -Training werden Verspannungen und chronische Schmerzen gelindert sowie eine optimale Körperhaltung und ein besseres Körperbewusstsein erreicht.

Indikation
Mit dem Gyrotonic Expansion System® werden erfolgreich behandelt: 

  • Bandscheibenprobleme
  • Rückenbeschwerden anderer Ursache
  • Blockaden und Verspannungen
  • Frozen Shoulder u. a. Schulterprobleme
  • Muskuläre Dysbalancen
  • Arthrosen
  • Haltungsschäden (auch bei Kindern)
  • Meniskus- und Bandläsionen
  • Osteoporose
  • Bronchialasthma
  • Neurologische Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Vegetative Regulationsstörungen wie Unruhe, Stress, Schlafstörungen
  • Energiemangel
  • Beckenbodenschwäche (z.B. nach der Geburt)

Gyrotonic® ist nicht nur für Menschen mit Schmerzen sinnvoll, sondern für alle, die fit und gesund bleiben möchten. Auch Sportler aller Leistungsklassen nutzen dieses Bewegungskonzept und können damit ihr Potential noch weiter ausschöpfen.

Gyrotronic Claudia Neiß Beine
Claudia Neiß Logo

Praxis Claudia Neiß
c/o Rückenzentrum Balance
ABC-Straße 21
20354 Hamburg